> Gedichte und Zitate für alle: F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Nachtwächters Weltgang-Station 2-4 (32)

2016-01-09

F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Nachtwächters Weltgang-Station 2-4 (32)




 4.

Es fragt mich einer, wie's der Brust ergangen,
Die jenes Wort im Königsgarten rief,
Und ob sie nicht schon hinter Schloss und Stangen
Ihr Frühlingsräuschlein abgekühlt verschlief?

Ach nein, mein Freund! Das Abenteuer lief
Friedfertig ab und ohne groß Belangen,
Der Sänger schwieg, nachdem er, hoch und tief,
Zehnmal sein Lied vergeblich angefangen.

Dicht unter ihm und seiner schweren Klage
Ging achtlos das geputzte Volk vorbei,
Vom Orient schwatzend und der Zuckerfrage.

Ihn überschrie die Liebesdudelei
Aus einem nahen Spatzen-Lustgelage
Und zahmer Papagein Lobhudelei ...

alle Gedichte des Nachtwächters                                                                                                weiter

Keine Kommentare: