> Gedichte und Zitate für alle: F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Letzte Liebe-9 (80)

2016-01-13

F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Letzte Liebe-9 (80)




9.

Du hörtest wohl die märchenhafte Kunde
Von einer Stadt am Meere, die vor Jahren
Durch eine Sturmflut ward hinabgeschlungen?
Noch blinkt es oft und wallt herauf vom Grunde,
Und wenn die Schiffer sonntags drüberfahren,
Ist plötzlich aus den grauen Dämmerungen
Ein Glockenton erklungen!
So, Mädchen, laß in Deines Busens Grunde
Mein Lieben und mein Leben still versinken,
Und an das Licht gelange keine Kunde,
Als nur ein leises Wallen oder Blinken.
Noch treib ich leicht und selig auf der Welle,
Beglänzt von Deiner Augen Sternenhelle.

alle Gedichte des Nachtwächters                                                                                                weiter

Keine Kommentare: