> Gedichte und Zitate für alle: Stefan George- Das Neue Reich"- B: II (35)

2016-01-03

Stefan George- Das Neue Reich"- B: II (35)




B : II

Du kennst die traumeswelt: du wirst verstehen ·
Mit tages tat werd ich dich nie bezwingen
Mit tages rat wirst du mich nie erringen
Der dichte wind der träume muss erst wehen
Sie wandeln · färben jedes ding im rund
Dass wir es in der echten form erkennen
Dass wir es mit dem wahren namen nennen ·
Doch was ertönen macht das ist dein mund.
alle Gedichte "Das Neue Reich"                                                                                           weiter

                 alle Gedichte von Stefan George

Keine Kommentare: