> Gedichte und Zitate für alle: Stefan George- Das Neue Reich"- J: (46)

2016-01-04

Stefan George- Das Neue Reich"- J: (46)




J:

Du unversehrten leibs trankst bei mir mut
Dass nicht der geist zerbräch in dunst und flut ..
Nun halt ich dich geläutert und gesund
Und nehme kraft mir auf aus deinem grund.
alle Gedichte "Das Neue Reich"                                                                                           weiter

                 alle Gedichte von Stefan George

Keine Kommentare: