> Gedichte und Zitate für alle: A. Glassbrenner: Verbotene Lieder: Die Hand aufs Herz (22)

2016-02-14

A. Glassbrenner: Verbotene Lieder: Die Hand aufs Herz (22)




  Die Hand auf's Herz!

Warum legt wohl in diesem Bilde
Der König auf das Herz die Hand?
Die Hand auf's Herz! nie hat's geschlagen
Für dieses arme Volk und Land.

Die Hand auf's Herz! Er kennt die Wunde,
Die er dem guten Reiche schnitt;
Er sieht die traurigen Finanzen,
Und so deckt er das Defizit. –

Gesamte Sammlung "Verbotene Lieder"                                                                                 weiter

                          alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: