> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Auch wo Verliebte gingen, lebt von ihnen noch die Luft (83)

2016-02-07

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Auch wo Verliebte gingen, lebt von ihnen noch die Luft (83)




Auch wo Verliebte gingen, lebt von ihnen noch die Luft

Am Talweg schweigt der Abendwald.
Nur eine Krähe kreischt noch im Geheg,
Ein Stern ist erschienen und ruft andere bald.
Die Waldbäume verloren Gestalt und Mienen.
Am Talweg geht Geruch von manchem Maienstrauch,
Maiblumen trug heut' manche frohe Hand nach Haus,
Der Abend wischt am Weg den Duft nicht aus.
Auch wo Verliebte gingen, lebt von ihnen noch die Luft
Inbrünstig wie das alte Lied, das einer in den Abend ruft.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: