> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Die Nachtigall ruht jetzt nicht die ganze Nacht (57)

2016-02-05

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Die Nachtigall ruht jetzt nicht die ganze Nacht (57)




Die Nachtigall ruht jetzt nicht die ganze Nacht

Eine lange Wolkenwand vor dem Mond steht,
Wie eine Tür, die nicht zugeht;
Drunter ein Lichtschein über die Schwelle weht.

Die Nachtigall ruht jetzt nicht die ganze Nacht.
Sie hat sich stundenlang um den Schlaf gebracht,
Als tut nur ein Lied dem müden Blut gut.

Auf die Nachtigall horchend ich oft aufstand,
Als spürt' ich ein Zwiegespräch hinter der Wand.
Aber nur den Mond bei der Wolke ich fand.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: