> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Grünes Gras ist so wenig und ist so viel (36)

2016-02-03

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Grünes Gras ist so wenig und ist so viel (36)




Grünes Gras ist so wenig und ist so viel

Grünes Gras ist so wenig und ist so viel,
Wenn die Erde in Sack und Asche saß
Und beginnt von neuem ihr grünes Spiel.

Grün Gras bringt Lust für Arm und Reich,
Grün Gras nimmt die Menschen frisch an die Brust;
Im Gras liegt der Ärmste auf Erden mal weich.

Gras wächst über Meilen mit Seelenruh,
Gras auf seinem Gang deckt Taten zu und Gedanken, –
Nur sieht man es lang noch im Gras, wo Zwei drin versanken.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: