> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Im gläsernen Treibhaus (102)

2016-02-08

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Im gläsernen Treibhaus (102)




Im gläsernen Treibhaus

Im gläsernen Treibhaus stehn groß allein
Ein paar gipserne Göttergestalten.
Sie sehn in die sonnige Leere hinein,
Ihre Körper sind weiß ohne Falten.
Die Palmen, die sonst in dem Winter hier hausen,
Die zischen wohlig im Parkgrün draußen.
Und totenstill von ihren steinernen Tischen,
Wie vor Jahrtausend mit blendendem Leibe,
Sehn die Götter verliebt in die Sonnenscheibe.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: