> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Leben heißt Sehnsucht verehren (13)

2016-02-02

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Leben heißt Sehnsucht verehren (13)




Leben heißt Sehnsucht verehren

Über den leeren mächtigen Bäumen
Hängen die schmächtigen Sterne,
Umdrängen den Mond im Kreise.
Sehnsüchte leben auch in den prächtigen Himmelsräumen,
Und auch Gestirne kommen aus ihrem Geleise.
Keine Sonne, kein Stern kann sich der Sehnsucht erwehren,
Alle Leben leiden und lachen auf gleiche Weise.
Leben heißt Sehnsucht verehren;
Niemals der Tod, die Geliebte allein kann dir Ruhe bescheren.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: