> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Mit großen Gesten sich die Wolken in den Himmel teilen (58)

2016-02-05

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Mit großen Gesten sich die Wolken in den Himmel teilen (58)




Mit großen Gesten sich die Wolken in den Himmel teilen

Es ziehen Wetterwolken auf in dunkelnden Zeilen,
Mit großen Gesten sich die Wolken in den Himmel teilen.
Wie von zerschlagenen Scheiben schauen
Vom Himmel die blauen Scherben und grauen.
Aufgeworfen steigt ein Acker zum Erdrand hin,
Obstbäume sind mit blühenden Scheitern darin.
Acker und Baumgerüste stehen unter des Himmels Ruinen,
Unter den Wolkenfetzen mit den Leidenschaftsmienen,
Die alle wie zerbrochene Tafeln den Griffeln der Blitze dienen.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: