> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Und noch verliebter ward die Luft (87)

2016-02-07

M. Dauthenday: Lusamgärtlein: Und noch verliebter ward die Luft (87)




Und noch verliebter ward die Luft

Sie brachte einen Strauß herein,
Maiglockenduft zog in das Zimmer ein,
Und noch verliebter ward die Luft.

Sie schloß das Fenster gut und ging,
Und der Maiglockenstrauß zu atmen anfing,
Als eilt' er zu ihr durch das Haus.

Ich atmete mit und hörte manch Wort,
Das von ihr noch im Ohr fortsprach
Und lief ihr wie der Maiduft nach.


alle Gedichte Lusamgärtlein                                                                                                    weiter

Goethe

Keine Kommentare: