> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday: Ultra Violett- Morgenduft (69)

2016-02-24

M. Dauthenday: Ultra Violett- Morgenduft (69)




Morgenduft

Schwergebogen nasse Äste,
Trübe Aprikosenblüten.
Unter tiefen Wolken schleichen
Feuchte Wege.
Aschenweiche tiefe Wälder,
Kahle perlenmatte Fjorde,
Kaltes Schilf. Auf glasigem Grunde
Spielen scheue Rosenmuscheln.


alle Gedichte "Ultra Violett"                                                                                                      weiter

alle Gedichte nach Dichtern

Keine Kommentare: