> Gedichte und Zitate für alle: A. H. H. von Fallersleben: Kinderlieder- Wanderlust (331)

2016-04-07

A. H. H. von Fallersleben: Kinderlieder- Wanderlust (331)



Wanderlust

Wanderlust! hohe Lust!
Frisch und froh, unbewußt
Mit den Stunden wandern
Bald nach diesem, jenem Ort,
Von dem einen nach dem andern.
Immerfort
Heute hier, morgen dort,
Frisch und froh, unbewußt.
Wanderlust! hohe Lust!

Immer neu Wald und Feld,
Immer neu ist die Welt,
Immer neu das Leben.
Ueberall an jedem Ort
Muß es neue Freuden geben.
Drum hinfort
Singen wir hier und dort
Frisch und froh, unbewußt:
Wanderlust! hohe Lust!

Sonnenschein, frische Luft,
Waldesgrün, Blüthenduft!
Wie die Vögel singen!
Brüder, so auch wollen wir
Unsern Gruß der Freude bringen.
Singt mit mir
Ueberall, dort und hier!
Jubeln soll jede Brust:
Wanderlust! hohe Lust!

alle Gedichte der Sammlung                                                                                                       weiter

Keine Kommentare: