> Gedichte und Zitate für alle: F. Dörmann- Neurotica: Rythmen-2-4 (64)

2016-04-21

F. Dörmann- Neurotica: Rythmen-2-4 (64)



4.

Kalt und schneidend
Zog der Dezembersturm
Über meiner Seele
Weiße Rosen.
All die süßen,
Frühlingstrunken,
Aufblühenden Knospen
Hangen nieder und sinken nieder,
Verbrannt und verdorrt,
Von Frost und Rauhreif.
Weiße Blätter rieseln, rieseln
Eins ums andere
Immer weiter,
Endlos weiter.
Doch wenn sie die Dornen berühren,
Die bösen Dornen,
Dann sickern dunkelrote,
Blutige Tropfen
Aus den weißen,
Zarten Blüten.
Es ist heißes, starkes,
Achtlos verquellendes Herzblut ...

alle Gedichte der Sammlung                                                                                                   weiter

            alle Gedichte von F.Dörmann

Keine Kommentare: