> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von S. George: Nacht-Gesang-I (36)

2016-04-13

Gedichte von S. George: Nacht-Gesang-I (36)



 Nacht-Gesang

 I

Mild und trüb
Ist mir fern
Saum und fahrt
Mein geschick.

Sturm und herbst
Mit dem tod
Glanz und mai
Mit dem glück.

Was ich tat
Was ich litt
Was ich sann
Was ich bin:

Wie ein brand
Der verraucht
Wie ein sang
Der verklingt.

alle Gedichte von George                                                                                                         weiter

Keine Kommentare: