> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Johann W.L.Gleim: Amor (1)

2016-05-17

Gedichte von Johann W.L.Gleim: Amor (1)



Amor

Amor lief mit einer Fackel
Auf Anakreon einst zu!
Freund, ich habe dich errettet,
Sprach er, brennen solltest du!

Hymen saß mit dieser Fackel
Im Gebüsch, und wollte dich
Hinterlistig überfallen,
Und verbrennen wollt' er dich!

Aber ich entriß die Fackel
Seiner kleinen Mörderhand!
Setze, sprach ich, Brüderchen,
Lieber eine Stadt in Brand.


alle Gedichte von Gleim                                                                                                             weiter

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: