> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Johann W.L.Gleim: Der Wert eines Mädchen (35)

2016-05-19

Gedichte von Johann W.L.Gleim: Der Wert eines Mädchen (35)





 Der Werth eines Mädchen

Neulich sprach ich mit den Bergen,
Und sie priesen mir ihr Silber,
Und den Schatz in goldnen Adern,
Und sie wolten mir ihn schenken,
Und ich wolt ihn zu mir nehmen;
Aber, da ich nehmen wolte,
Sprang ein Mädchen aus dem Busche,
Gleich verließ ich Gold und Silber.

alle Gedichte von Gleim                                                                                                             weiter

Keine Kommentare: