> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von Johann W.L.Gleim: Die Fliege (39)

2016-05-20

Gedichte von Johann W.L.Gleim: Die Fliege (39)



Die Fliege

Seht, Freunde, seht, die arme Fliege hier,
Beklagt, bejammert sie mit mir!
Sie sah den Wein in meinem Glase blinken;
Er lockte sie, zu ihm herab zu sinken,
Und auch, wie wir, Ambrosia zu trinken.
Sie sank herab,
Und fand ihr Grab,
Und trank den Tod, wo wir das Leben trinken.

alle Gedichte von Gleim                                                                                                             weiter

Keine Kommentare: