> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 13.03.1777 (120)

2016-05-28

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 13.03.1777 (120)


(120) 13.03.1777

Verzeihen Sie dass ich schon wieder allerley Zeug schicke. Sie sehen daraus dass ich von der ältern Kirche bin, da man sich den Göttern ohne Gaben nicht zu nähern traute. Heut habe ich viel Arbeiter, und meinen Garten hält mich. darf ich diese Nacht mit Ihnen essen? Zum Mittage bitt ich mir durch Überbringen eine Wurst oder so etwas zu schicken.

(Weimar) d. 13. März 77. G.

alle Briefe an Charlotte                                                                                                            weiter

Keine Kommentare: