> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 16.07.1776 (65)

2016-05-18

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 16.07.1776 (65)


(65) 16.07.1776

Nur Ein Wort beste Frau. Ich hab den Kopf die Queere sizzen und kann nichts sagen. Wir gehn übermorgen nach Ilmenau, und wollt Sie wären in Kochberg. Sie fehlen mir an allen Ecken und Enden und wenn Sie nicht bald wiederkommen, mach ich dumme Streiche. Gestern auf dem Vogelschiesen zu Apolda hab ich mich in die Cristel von Artern verliebt ppp. Ich habe gar nichts was mich in linde Stimmung sezt. Wieland thut mir noch am wohlsten. Der Herzog und ich theilen unsre Dumpfheit wenigstens, alles andre hezzt mich und ich kann mich nicht zu Ihnen flüchten. Sonst ist nicht leicht ein glücklicher Geschöpf als ich, wenn ich dich nur wieder hätte. O Schick mir was! grüs Zimmermann.

(Weimar) d. 16. Jul. 76. G

alle Briefe an Charlotte                                                                                                            weiter



Keine Kommentare: