> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 11.11.1777 (180)

2016-06-14

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 11.11.1777 (180)


(180) 11.11.1777

Gestern war ich in Ettersburg. Herzoginn Louise war da und die Waldner. Wie ists Ihnen bey der Martins Gans gangen? Sind Sie heute zu Haus? Schicken Sie mir: Jägers Nachtlied, und Süser Todt, und die gedruckten, wo: Grabet in die iunge Linde, dabey ist. Ich bring auch wieder ein lieblich Lied von ihm mit. (Weimar) d. 11. Nov. 77.

G.

alle Briefe an Charlotte                                                                                                            weiter


Keine Kommentare: