> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 23.03.1777 (129)

2016-06-01

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 23.03.1777 (129)


(129) 23.03.1777

Wir reiten erst eilf Uhr weg, kommen also spät wieder, gern wär ich heut früh kommen, da hat mich ein bißgen Unglaube, und ein bißgen Wohlstand abgehalten. Addio Gold. Vom Ohr hat mirs geträumt. (Weimar) d. 23. März 77.

G.

alle Briefe an Charlotte                                                                                                            weiter

Keine Kommentare: