> Gedichte und Zitate für alle: P.Paoli: "Neue Gedichte" - Zu spät (107)

2016-06-05

P.Paoli: "Neue Gedichte" - Zu spät (107)



Zu spät

Von Ahnungsweh beklommen,
Starr' ich ins Abendroth;
Du wirst einst wiederkommen,
Dann aber bin ich todt.

An eig'ner Wunden Brennen
Wirst meine bitt're Noth
Du schmerzvoll einst erkennen,
Dann aber bin ich todt.

Du wirst mit dunkelm Bangen
Nach dem, was ich dir both,
Einst sehnsuchtwild verlangen,
Dann aber bin ich todt!
alle Gedichte der Sammlung                                                                                                        weiter

Keine Kommentare: