> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 02.01.1779 (274)

2016-07-11

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 02.01.1779 (274)


(274) 02.01.1779

Mit dem aufgehenden Mond hab ich mein ganz Revier umgangen. Es friert starck. Einige Anblicke waren ganz unendlich schön, ich wünschte sie Ihnen vors Fenster. Schicken Sie mir den leeren Rahm wo der geschnizte goldne Stab dran ist. er passt auch über das Stückgen von Oberweimar. Adieu liebe.

d. 2. Jan. 79.               G.



alle Briefe an Charlotte                                                                                                weiter



Keine Kommentare: