> Gedichte und Zitate für alle: Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 19.09.1778 (255)

2016-07-05

Goethes Briefe an Ch.v.Stein: 19.09.1778 (255)


(255)  19.09.1778

Nach dem Grus an meine Hausgeister ist das erste dass ich Ihnen Guten Morgen sage, und wie ein Taucher der eine Zeitlang unter dem Wasser unsichtbaar gewesen wieder hervor komme. Einige Zettelgen während der Zeit geschrieben, lege bey. Wir sind alle wohl und auf seine Art ieder vergnügt. Auch eine Flasche guten Malagas kommt mit, und ein alt wiederholt Pläzgen. Sobald möglich komm ich Sie zu sehen. Grüsen Sie die Kinder, und sagen mir auch was. d.19. S. 78. Weimar.

G.



alle Briefe an Charlotte                                                                                                weiter




Keine Kommentare: