> Gedichte und Zitate für alle: M. Dauthenday- "Singsangbuch": Die Bachwelle (21)

2016-07-06

M. Dauthenday- "Singsangbuch": Die Bachwelle (21)



Die Bachwelle

Die Bachwelle schlüpft am Waldpfad hin,
Das Wasser will Kreise um Wandernde ziehn.

Durchsichtig sind des Wassers Falten
Und wollen wie ich ein Bild festhalten.

Es blitzen die Kiesel wie Fensterlein,
Die Liebste wohnt drin und ich stieg gern hinein.

Der Waldbach sich immer selber lauscht,
Wie mich Verliebten mein Traum berauscht.


alle Gedichte der Sammlung                                                                                weiter

Goethe auf meiner Seite

Keine Kommentare: