> Gedichte und Zitate für alle: Bergbau: Akkumulation

2017-11-09

Bergbau: Akkumulation







Akkumulation/Anhäufung-Geologie

Allgemein wird darunter eine Anhäufung, Ansammlung oder Ablagerung verstanden. (z.B Akkumulation von Geld)

Unter Akkumulation wird in der Geologie die zumeist örtliche Anhäufung, z.b von Sedimenten, durch Wind und Wasser verstanden.

Zumeist erfolgt die Anhäufung durch das Meer oder durch Flüsse. Abhängig ist die Akkumulation von Fließgeschwindigkeit, Korngröße, Turbulenzen usw.
Akkumulation bedeutet auch die Anhäufung von Kristallen in magmatischen Schmelzen. (Klüfte)
Die Glaziologie versteht darunter das es durch Moränen von Gletschern zur Akkumulation kommen.




Keine Kommentare: