> Gedichte und Zitate für alle: Gedicht: Frühlingswunsch (20)

2017-09-15

Gedicht: Frühlingswunsch (20)



Frühlingswunsch

O, das so kurz die schöne Zeit,
Da die Nachtigallen schlagen!
O, das so kurz die schöne Zeit,
Da die Hage Rosen tragen!

Wenn nun die Nachtigall still und stumm,
Wer soll uns Lieder singen?
Und wenn die Rosenzeit herum,
Wer wird uns Rosen bringen?

Ich wollt', ich hätt ein Schätzelein,
Das wie die Nachtigall schlüge
Und lieblich leuchtenden Rosenschein
Auf Lipp' und Wängelein trüge!

Alexander Kaufmann 1817-1893

weiter

alle Gedichte von Kaufmann

Goethe auf meiner Seite

Keine Kommentare: