> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte Carl Altmüller: Am Ziel (1)

2017-09-08

Gedichte Carl Altmüller: Am Ziel (1)


Am Ziel

Ich hab' die Sehnsucht jüngst gesehn,
Die wollt' die Ruhe suchen gehn.

Sie zog die Lande hin und her,
Die Welt war allwärts ruheleer.

Die Leute fragt' sie ab und zu,
Bei denen wohnte nicht die Ruh.

Da traf sie mich von ungefär,
Wollt' wissen, wo die Ruhstatt wär'.

Ich nahm die Sehnsucht bei der Hand
Und zog mit ihr ins Heimatland.

Wir wanderten durch manch' Revier,
Vor Liebchens Haus da hielten wir.

Da kam die Liebste still und schlicht,
Die Sehnsucht schaut' ihr in's Gesicht.

Da sah ihr in die Augen klar,
Der ward's der Sehnsucht wunderbar;

Dort drunten sah die Ruh sie ruh'n,
In ihrer Heimat war sie nun.

Keine Kommentare: