> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte Heymel: Morgenritt : Über morgenbunte Hügel (18)

2017-09-22

Gedichte Heymel: Morgenritt : Über morgenbunte Hügel (18)









Morgenritt

Über morgenbunte Hügel
Reit ich in den Tag hinein,
Fröhlich funkeln Sporn und Bügel,
Golden strahlt der Sonnenschein;
Golden strahlen meine Zügel.

Morgendüfte, Morgenklänge,
Taugeglitzer längs dem Rain;
Farben, Lichter, welch Gedränge
Will in meine Augen ein,
Da ich frisch durchs Frische sprenge.

Sonne lässt uns dann ermatten,
So wie ich ein Träumer sein,
Und ich lenke in den Schatten.
An der Quelle schenke ich ein,
Und der Fuchs begrast die Matten.

Heimwärts nun mit muntren Schritten,
Leicht verbrannt vom Sonnenschein.
Wie erfüllt sind alle Bitten
Und die Wünsche frei und rein.

Keine Kommentare: