> Gedichte und Zitate für alle: Lexikon: Ausscheidungsreihenfolge/Sukzession

2017-11-09

Lexikon: Ausscheidungsreihenfolge/Sukzession









Ausscheidungsreihenfolge/Sukzession

Darunter wird der zeitmäßige Abstand verstanden in der Mineralien aus einer Lösung gebildet werden.

Es werden schwer lösliche und in hoher Konzentration vorliegende Mineralien zuerst ausgeschieden. Später scheiden sich die leicht löslicheren Minerale aus. Minerale die in der Konzentration oder Löslichkeit zwischen schwer-und leicht löslich liegen können dabei erstausgeschiedene Minerale überwachsen. Schwebende Teile können zwischenzeitlich wiederum andere Mineralien überwachsen oder in diese eingeschlossen werden.

Verwandte Themen


Keine Kommentare: