> Gedichte und Zitate für alle: Vom Dampfboot (36)

2017-09-16

Vom Dampfboot (36)



Vom Dampfboot

Es ruht das Boot, weil allzudicht
Der Nebel rings verhüllt das Land;
Ich träume still, mein Angesicht
Noch Deiner Heimat zugewandt.

O Segen diesem Nebelmeer,
Das noch die Fahrt gebunden hält!
Bei Sonnenschein-oh Gott, ich wär'
Wie weit von Dir in Höhe der Welt!

weiter

alle Gedichte von Kaufmann

Goethe auf meiner Seite

Keine Kommentare: