> Gedichte und Zitate für alle: Vor dem Vollmond (38)

2017-09-16

Vor dem Vollmond (38)



Vor dem Vollmond

Zu dem Vollmond heißt die Schenke,
Drauf ich frisch die Schritte lenke,
Gar zu lustig winkt der Strauß!
Sieh', die Schenkin tritt heraus.

Hei, das nenn ich volle Wangen,
Die gleich Pfingstenrosen prangen!
Kommt sie erst mit Glas und Krug,
Ist die Tür auch weit genug?

Traun, Ihr könnt das Gastschild sparen,
Dass der Mond seit langen Jahren,
Da Ihr selber aus der Tür
Als ein Vollmond geht herfür!

Keine Kommentare: