> Gedichte und Zitate für alle: Wird es abendlich und still (37)

2017-09-16

Wird es abendlich und still (37)



Wird es abendlich und still

Wird es abendlich und still,
Dass die Woge schauert,
Weck den Schiffer, der am Strand
Eingeschlafen kauert!

Lass den Nachen leisen Schlags
Stromhinunter gleiten,
Während Alle schlummern, greif
Du in deine Saiten!

Abend ist so wunderbar,
Nacht so still und eigen,-
Ob du recht ein Dichter bist,

Keine Kommentare: