> Gedichte und Zitate für alle: Badlands/ 3 Gleichen (Lex)

2017-11-09

Badlands/ 3 Gleichen (Lex)










Badlands/ 3 Gleichen

Badlands (amerikanisch:schlechtes Land) sind Erosionsrinnen die durch die schnelle Abtragung von leicht erodierbarer Gesteine entstehen. (Schieferton, Lehm, Tonsteine)
Durch das Einwirken von Wasser und Wind entstehen in relativ kurzer Zeit Canyons und Schluchten. Oftmals sind Badlands wüstenartige und vegetationsfreie Gebiete.

Die Badlands bei den 3 Gleichen sind Bestandteil des gleichnamigen Landschaftsschutzgebietes sowie des Naturschutzgebietes Wachsenburg und Schlossleite.

Das Gebiet ist fast vegetationsfrei und zeigt die frei liegenden bunten Mergelsteinschichten. Durch die unterschiedliche Widerstandskraft der Sedimentgesteine findet man kleine Erosionstäler und ein feines Mikrorelief.
Nach Regenfällen ist zu beobachten das die Hänge einer ständigen Veränderung unterliegen.

Unter geologischen Aspekt befinden sich die Badlands bei den 3 Gleichen in einer Störungszone des Thüringer Beckens. (Eichenberg-Gotha-Arnstadt-Saalfelder Störungszone)

In den Badlands an den 3 Gleichen haben sich Pflanzengesellschaften angesiedelt (Pioniergesellschaft: Kelchsteinkraut-Mauerpfeffer-Felsflur) sowie eine entsprechende Fauna entwickelt. Die in Thüringen vom Aussterben bedrohte blauflügelige Ödlandschrecke ist hier zu beobachten.


Lesen sie auch

Keine Kommentare: