> Gedichte und Zitate für alle: Der Großtagebau Kamsdorf

2017-11-06

Der Großtagebau Kamsdorf







Der Großtagebau Kamsdorf

Zwischen den Gemeinden Könitz, Bucha und Kamsdorf liegt der Großtagebau Kamsdorf. Das Gebiet um Kamsdorf blickt auf einen langen und traditionsreichen Bergbau zurück. Schon im Mittelalter wurden Kupfer, Silber und Kobalterze gewonnen.

Um 1660 begann im Kamsdorfer Revier der Abbau von eisenhaltigen Kalkstein.
1924 wurde der erste Tagebau in Betrieb genommen. 1958 stellte man den untertägigen Abbau ein und die Gewinnung erfolgte nur noch im Großtagebau Kamsdorf.

Seit 1969 wurde der Kalkstein vorwiegend für den Straßenbau und zur Düngemittelherstellung genutzt.

1993 schloss sich der Betrieb mit der "Wayss und Freitag Gruppe" zusammen. Die Gruppe ist eines der größten deutschen Bauunternehmer so das der Tagebau Kamsdorf vorerst einer gesicherten Zukunft entgegen sehen kann.

Das häufigste Mineral im Tagebau ist Calcit das hier in vielen, teilweise seltenen Kristallformen vorkommt. Hier einige Beispiele der oftmals mehrere cm großen Calcitdrusen:

Calcit


Calcit
Calcit














Calcit

Großtagebau Kamsdorf
Calcit
Calcit














Calcit
Cacit
Calcit
















Chalkopyrit ist im Tagebau ein recht häufiges Mineral. Oftmals findet man es zusammen mit Azurit und Malachit. Der Pyritfund gelang ist einer alten Halde die ich öfter schon einmal abgesucht hatte.

Malachit
Azurit
Azurit/Malachit














Tagebau Kamsdorf
Pyrit
Chalkopyrit

Baryt/Chalkopyrit/Malachit
Baryt/Chalkopyrit















Erythrin habe ich im Steinbruch bisher nur in kleinen kugeligen Aggregaten finden können. Auch Malachit ist in solcher Form häufig zu finden.

Erythrin
Erythrin















Eine Rarität im Tagebau ist Quarz der hier sehr selten vorkommt. Ich verfüge über eine KS mit 2 kleinen Drusen in denen sich zahlreiche winzige Quarzkristalle befinden.

Quarz

Weitere Minerale die ich im Steinbruch bisher finden konnte sind Siderit, Kalksinter, Gips und Fahlerz, Ziegelerz und Galenit.


Siderit/Calcit
Kamsdorf
Siderit
Gips
Markasit ?
Manganmineral ?












Sinter
Galenit
Aragonit

Aragonit
Tagebau Kamsdorf
Ziegelerz
Detail Ziegelerz
Detail Ziegelerz















Gegenwärtig werden Dolomit, Kalkstein, Grauwacke und Tonschiefer abgebaut.



Weitere Bilder






Keine Kommentare: