> Gedichte und Zitate für alle: Faltung : Durch Kompressionskräfte kann es zur Faltung.....(L)

2017-11-09

Faltung : Durch Kompressionskräfte kann es zur Faltung.....(L)







Faltung

Mulde und Sattel
Durch Kompressionskräfte kann es zur Faltung von Gesteinen oder ganzen Gebirgen kommen. Durch diese Kräfte wird das Gestein zusammengedrückt und verformt sich ohne zu zerbrechen. Der Druck bewirkt das das Gestein plastisch wird und somit verformbar. Horizontale sowie vertikale Einwirkung ist möglich und Zeitdauer sowie die Eigenschaften von Gesteinen, entscheiden darüber wie stark die Faltung ausgeprägt ist. Die räumliche Ausdehnung von Falten kann von vielen km bis in einem Bereich in mm-Größe reichen.






Überkippte Falte
Schiefe Falte

 














Bei großräumigen Prozessen entstehen Mulden (Synklinale) und Wölbungen(Antiklinale).


Bei entsprechender Dauer und Stärke von seitlichen Druck beginnt die Falte zu kippen und neigt sich zur Seite. (Vergenz) Eine Falte kann im extremen Fall überkippen so das beide Flanken in dieselbe Richtung weisen.



Gletscher

Keine Kommentare: