> Gedichte und Zitate für alle: Kupfer: ist ein Metall und chemisches Element....

2017-11-07

Kupfer: ist ein Metall und chemisches Element....








Kupfer

Kupfer wurde von den Römern als aes cyprium (cyprisches Erz) benannt.

Kupfer ist ein Metall und chemisches Element. Die kristalline Form ist sehr selten und es tritt gediegen ebenfalls sehr selten auf.

Kupfererze dagegen kommen häufig vor. Die wichtigsten Vertreter sind:

Chalkopyrit (Kupferkies)
Chalkosin (Kupferglanz)
Bornit und Malachit.

Kupfer ist ein Schwermetall und der Schmelzpunkt liegt bei 1083,4 Grad.

Kupfer kommt als derbe Ausbildung in Form von Klumpen, Blechen und Körnern vor. Auch dentritisch häufig.

Das Mineral ist leicht an der Farbe zu erkennen. Es ist leicht verformbar und besitzt eine hohe elektrische Leitfähigkeit. Oft sekundäre Überkrustungen von Azurit, Malachit oder Tenorit.
In HNO3 leicht löslich.

Wichtige Bildungsbereiche bzw. Lagerstätten von Kupfer sind:

In basischen Magmatiten in Körnern oder Klumpen in Melaphyren aus präkambrischer Zeit. Lake Superior/USA

Plattige dentritische Bildungen im Grenzbereich der Oxidationszone von Cu-Lagerstätten. Paragenese: Chalkosin, Malachit usw.
Siegerland/Deutschland, Bisbee/Arizona/USA

In Sedimenten und Tuffen als Ausfüllung von Zwickeln und Klüften.
Cu-Bleche in Porphyrtuffen von Zwickau

Kupfer, Gold, Silber und Zinn sind die ersten Metalle die durch die Menschen genutzt wurden. Schon vor 10000 Jahren verarbeiteten verschiedene Kulturen Kupfer. Im 5-3 Jahrtausend vor Christus wurde Kupfer weiträumig verarbeitet und die Epoche wird manchmal als Kupferzeit bezeichnet. Später wurde Kupfer mit Zinn und Bleianteilen zu Bronze legiert.

Ausgewählte Staaten Kupferförderung 2002 in 1000 t

1. Chile 4620
3. USA 1140
7. Kanada 577
17.Bulgarien 108
20.Portugal 72

Verwendung findet Kupfer zur Herstellung von Leitungen, Transformatoren oder Schaltkreisen. Die Verwendung von Kupfer ist sehr vielfältig und das Metall ist aus dem täglichen Anwendungsbereichen kaum wegzudenken.
Es wurde und wird in vielen Ländern als Münzmetall verwendet.

Kupfer- Fundstellen in Thüringen

In Thüringen gibt es einige Fundstellen wo Kupfer gefunden wurde. An den mir bekannten Plätzen konnte ich jedoch nie etwas finden. Sicher ist die Fundsituation in Thüringen schlecht und Funde dieses Elementes haben historischen Charakter oder sind sehr selten.

Fundstellen in Thüringen

Lobenstein/Tännig
Lobenstein/Ullersreuth/Grube arme Hilfe
Gehren
Friedrichroda/Gottlob
Ronneburg/ Absetzerhale,


Keine Kommentare: