> Gedichte und Zitate für alle: Minerale Vorwerk Zinna

2017-11-05

Minerale Vorwerk Zinna






Vorwerk Zinna

In den letzten 2 Jahren habe ich den Aufschluss im Chirotheriensandstein (Solling Folge)/mittl.Buntsandstein) regelmäßig besucht. Die Fundstelle gehört sicher zu einen der interessantesten Aufschlüsse der letzten Jahre die im Raum Jena aufgeschlossen waren. Inzwischen ist die Fundstelle leider erloschen da dort ein Deponiegelände angelegt wurde. (November 2007) Zwar wurden ähnliche Aufschlüsse schon häufiger beschrieben (Uhl 1956, Fischer 1975) doch lt. C.Linde ist das Vorkommen von Kupfermineralen in ihrer Häufigkeit einmalig. C.Linde der sich insbesondere mit der Geologie und Mineralogie um Jena beschäftigt hat von der Fundstelle teilweise außergewöhnliche Stücke zusammen getragen. (siehe HP C.Linde)



Nach Baggerarbeiten
Vorwerk Zinna
Der Aufschluss
















Meine Funde sind dagegen bescheidener allerdings war ich auch viel weniger vor Ort. Doch im Laufe der Zeit konnte ich einen Grundstock für eine kleine Zinnasammlung legen.

Quarz konnte ich als Amethyst, Bergkristall sowie Milchquarz finden. Oft sind in den bis zu 10cm großen Drusen Milchquarzigel zu beobachten. Der Amethyst ist leicht fliederfarben und ich konnte Kristalle bis zu 1,5cm Größe finden. Eine sehr schöne Quarzgruppe mit Kristallen um die 2cm konnte ich bei einem meiner Besuche bergen. Der Fund von Rauchquarz gelang mir leider nicht.

Vorwerk Zinna
Amethyst

Amethyst

Zinna
Quarzgruppe

Wie bereits erwähnt waren Malachit und Chalkopyritfunde in dieser Häufigkeit bisher in der Gegend um Jena nicht bekannt. Während ich Malachit häufig finden konnte besitze ich nur eine Stufe mit Chalkopyrit auf der sich einige winzige Aggregate befinden. Meist ist der Chalkopyrit verwittert und von braun schwarzer Farbe.

Malachit/Chalkopyrit
Malachit/Chalkopyrit


Bemerkenswert sind an der Fundstelle kugelige Karneolkongretionen die in Quarz-oder Dolomitdrusen enthalten sein können. Oft sind diese Gebilde von winzigen Quarzkristallen überzogen. Es wurden kugelige Gebilde von einer Größe von fast einem cm gefunden.

Zinna
Carneol/Quarz
Carneol/Quarz

Vorwerk Zinna
Quarz
Quarz




























Es gibt viele weitere Besonderheiten (z.b.Arkadenachate) die in einer Spezialsammlung sicher eine Berechtigung haben und wie bereits auf der erwähnten HP von C.Linde genau beschrieben werden.


Weitere Bilder




Keine Kommentare: