> Gedichte und Zitate für alle: Mineralienporträt: Nickelin

2017-11-07

Mineralienporträt: Nickelin









Nickelin

Nickelin gehört den hexagonalen Kristallsystem an und ist ein Mitglied der Mineralklasse der Sulfide und Sulfosalze. Kristalle sind sehr selten und meist kommt es derb oder traubig bzw. nierig vor.




Charakteristisch für das Mineral sind die blasse kupferrote Farbe und der Metallglanz. Oft findet man auf Nickelin einen Beschlag mit grüner Nickelblüte.(Annabergit) V.d.L. auf Kohle schmilzt er zu einem glänzenden Korn und entwickelt dabei einen starken Knoblauchgeruch.

Das Mineral bildet sich zumeist hydrothermal kommt aber auch in magmatisch Gesteinen vor. Begleitet wird Nickelin oftmals von Bismut, Gersdorffit, Safflorit, Skutterudit, Rammelbergit und anderen Mineralen vor.
Durch Verwitterung bildet sich auf Nickelin das hellgrüne Annabergit das meistens in pulvrigen Massen vorkommt.

Nickelin wird bei ausreichenden Mengen als Nickel-bzw. Arsenerz genutzt.

Nickelin Kamsdorf

Fundorte in Deutschland sind z.b Saalfeld in Thüringen, das Kupferschiefer-Revier um Mansfeld oder Wolfshagen im Harz.




Minerale aus meinen Vitrinen - Minerale Thüringen und alle Welt Vitrine 2

Minerale aus meinen Vitrinen-Vitrine1 Thüringen

Keine Kommentare: