> Gedichte und Zitate für alle: Mineralogie: Gwindel (L)

2017-11-10

Mineralogie: Gwindel (L)









Gwindel

Ist der Begriff mit dem ein gedrehter oder gewundener Quarz bezeichnet wird. Oft kommen solche Quarze in Zerrklüften von Granit, Granodiorit, Gneis oder Syenit vor.

Über die Ursache der Entstehung von Gwindeln hat die Mineralogie bisher keine sichere Erklärung finden können.


Gwindeln bei normalen Quarzen sind seltener als bei Bergkristallen oder Rauchquarzen.




Geode

Gesteine

Gesteinsbildende Minerale

Keine Kommentare: