> Gedichte und Zitate für alle: Silikate: sind Salze und Esther der Ortho-Kieselsäure ............(L)

2017-11-13

Silikate: sind Salze und Esther der Ortho-Kieselsäure ............(L)






Silikate

Silikate sind Salze und Esther der Ortho-Kieselsäure und deren Kondensate. Die Esther werden Kieselsäureesther genannt die Kondensate Kieselsäure.

Silikatminerale sind in der Mineralogie von großer Bedeutung da viele Minerale dieser Stoffgruppe angehören. Silikate sind in der Erdkruste zu 90% vertreten und der Erdmantel besteht fast vollständig aus ihnen. In der Erdkruste sind die Feldspäte mit 50-60% die häufigsten Silikate.

Alle Silikate haben einen gemeinsamen Aufbau. Grundbaustein aller dieser Minerale sind SiO4 Tetraeder. Das heißt ein Siliziumatom ist von 4 Sauerstoffatomen umgeben. Silikate besitzen die Eigenschaft das ihre Sauerstoffatome gleichzeitig an verschiedenen SiO4-Komplexen teilhaben können. Daraus entstehen weitere Bauelemente:

-Doppeltetraeder
-Ringstrukturen
-Einfach-und Doppelketten
-Schichtstrukturen
-Gerüststrukturen

In Deutschland werden die Silikate nach dem Grad der Polymerisation der SiO4-Tetraeder klassifiziert.

Inselsilkate (Nesosilikate): Vertreter: Olivin, Zirkon
Gruppensilikate (Sorosilikate): Vertreter: Gehlenit
Ringsilikate (Cyclosilikate): Vertreter: gesamte Turmalingruppe, Beryll
Einfach-und Doppelsilikate (Inosilikate): Pyroxene, Amphibole
Schichtsilikate (Phyllosilikate): Vertreter: Glimmergruppe, Tonminerale
Gerüstsilikate (Tectosilikate): Vertreter: Zeolithe
amorphe Silikate: Vertreter: Opal





Mineralaggregate

Keine Kommentare: