> Gedichte und Zitate für alle: Stalaktit und Stalagmit

2017-11-05

Stalaktit und Stalagmit






Stalaktit

Der Stalaktit ist ein Tropfstein der von der Decke hängt. Das Gegenstück dazu ist der Stalagmit der vom Boden aus in die Höhe wächst.

Stalaktiten entstehen wie alle Tropfsteine durch kohlesaürehaltige Wasser, das in das Gestein eindringt und Calcit ablagert. Wenn Wasser immer an derselben Stelle austritt kann die Ablagerung ein Sinterröhrchen bilden. (Makkaroni)

Die neuen Tropfen laufen nun nicht mehr im Innern des Röhrchens sondern auf der Außenseite und das Dickenwachstum setzt durch die Ablagerung des Calcits ein. Die Größe von Stalaktiten ist durch ihr Eigengewicht begrenzt. Wenn Stalaktit und Stalagmit zusammenwachsen entsteht eine Tropfsteinsäule. (Stalagmat)

Stalagmit

Ist ein Tropfstein der vom Boden aus in die Höhe wächst. Das Gegenstück dazu ist der Stalaktit der von der Decke hängt.

Durch kohlesäurehaltige Wasser das auf den Boden tropft wird Calcit abgelagert und es können verschiedenartige Formen des Stalagmiten entstehen.

Stalagmit

Fallhöhe und Bodenbeschaffenheit haben einen entscheidenden Einfluss was für Formen entstehen.

Kerzenstalagmiten entstehen wenn eine gleichmäßige Lösungszufuhr erfolgt. Kegelstalagmiten können gebildet werden wenn starker Sickerwasserzufuhr besteht. An der Basis können derartige Gebilde mehrere Meter Stärke erreichen.


Strahler

Streckeisendiagramm

Sukzession


Synklinale


Keine Kommentare: