> Gedichte und Zitate für alle: Drei Einheiten: Seit der italienischen Renaissance gehören die drei Einheiten................

2017-11-27

Drei Einheiten: Seit der italienischen Renaissance gehören die drei Einheiten................


Seit der italienischen Renaissance gehören die drei Einheiten zu den grundlegenden Forderungen des Dramas.

Einheit des Ortes bedeutet das der Schauplatz der Handlung keinen Wechsel der Szenerie erlaubt. (kein Szenenwechsel)

Die Einheit der Zeit bedeutet das der Zeitraum der Handlung maximal 24 Stunden nicht überschreiten darf. Im idealen Fall soll die Spielzeit der Handlungszeit des Dramas entsprechen.

Die Einheit der Handlung läßt keine Nebenhandlungen zu die nicht mit dem Hauptteil der Handlung verknüpft ist. Desweiteren sollen keine Nebenpersonen auftreten.

Die drei Einheiten wurden erstmalig in einem Kommentar von Aristoteles erwähnt und von L. Castelvetros (1570) gefordert. Der französische Klassizismus machte diese Forderung zum Programm als ein Zeichen der Vernunft. 

Die Einheit der Handlung wurde nie angezweifelt während bei den anderen zwei Einheiten oft literaturtheoritisch diskutiert wurde. Die Diskussion wurde im 16. Jahrhundert neu angeheizt da sich die Dramaturgie änderte. Während in der antike die Zuschauer noch in die Handlung einbezogen wurden waren sie jetzt mit der Handlung konfrontiert. Dadurch ergaben sich Fragen wie etwa das Verhältnis von Zuschauerraum zur Bühne oder dem Verhältnis von realer Zeit zur Zeit des Bühnengeschehens. Beantwortet wurden diese Fragen indem man die Einheit von Ort und Zeit forderte. 

In der Zeit der Aufklärung wurden die drei Einheiten durch Gottsched in die Dramaturgie in Deutschland eingeführt. ("Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen") Lessing wandte sich in seiner Schrift "Hamburger Dramaturgie" gegen eine derartig dogmatische Einteilung des Dramas und eine mechanische Anwendung der drei Einheiten. Im Sturm und Drang wurde von J.G.Herder jedwede formale bzw. nach Normen geprägte Dramaturgie abgelehnt und die offene Form gefordert. 

Die drei Einheiten waren dennoch auch nach Herder bedeutsam insbesondere dann wenn im Drama Geschlossenheit und Konzentration der Handlung angestrebt wurde. Allerdings wurden die drei Einheiten nicht mehr so dogmatisch wie zuvor angewandt sondern man bediente sich ihrer im lockeren freiheitlichen Sinn. 






Keine Kommentare: