> Gedichte und Zitate für alle: Magischer Realismus: aus dem Spätrealismus entstandene Nebenströmung.................

2017-11-26

Magischer Realismus: aus dem Spätrealismus entstandene Nebenströmung.................



Ende der zwanziger Jahre aus dem Spätrealismus entstandene Nebenströmung. Der magische Realismus will die hinter der Wirklichkeit versteckten irrealen und irrationalen, eben magischen, Sinnzusammenhänge verdeutlichen. Der magische Realismus hat daher ein engeres Verhältnis zum Expressionismus und Surrealismus. In der westlichen Nachkriegsliteratur wurde die Nebenströmung bedeutsam da die Thematiken der Romane oft das Todesmotiv bevorzugt behandelten. Als Hauptvertreter gelten G.F.Jünger, E. Kreuder und H.E.Nossek. Die Bezeichnung magischer Realismus wurde erst nach dem II.WK eingeführt. Viele Werke dieser literarischen Strömung werden heute als kritisch angesehen.




Keine Kommentare: