> Gedichte und Zitate für alle: Neuhochdeutsch: Es gibt vier Perioden die zur deutschen Sprache ............

2017-11-11

Neuhochdeutsch: Es gibt vier Perioden die zur deutschen Sprache ............


Es gibt vier Perioden die zur deutschen Sprache in ihrer heutigen Form führte. 

1. Althochdeutsch-älteste Entwicklungsstufe vom Beginn der Schriftzeugnisse im 8. Jahrhundert bis in die Mitte des 11. Jahrhundert

2. Mittelhochdeutsch-etwa 1050 bis 1350 Herausbildung zur Kultursprache


3. Frühhochneudeutsch- etwa 1350 bis 1650 Entwicklung die durch Sprach.-Literaturgeschichte festgelegt wurde. 

4. Neuhochdeutsch 1650-Gegenwart

Die neuhochdeutsche Periode setzt mit der Beendigung des 30. jährigen Krieges ein. (um 1650) In dieser Zeit erschien die erste herausragende deutsche Grammatik von J.G.Schottel. Dichter und Gelehrte bzw. Sprachwissenschaftler schufen in den letzten drei Jahrhunderten das heutige Hochdeutsch.


Keine Kommentare: