> Gedichte und Zitate für alle: Zyklus: Eine Folge inhaltlich und oft auch formal ..................

2017-11-16

Zyklus: Eine Folge inhaltlich und oft auch formal ..................


Zyklus: griech. Kreis

Eine Folge von inhaltlich und oft auch formal zusammengehörender literarischer Erzeugnisse. (Gedichte, Romane usw.) Im Zyklus sind die einzelnen Teile zwar selbständig doch in der Gesamtheit gehören sie einer übergeordneten Einheit an. 

In weiteren Sinne versteht man unter einem Zyklus auch eine Sammlung von Gedichten die nicht thematisch oder inhaltlich zusammen gehören aber gemeinsam veröffentlicht werden. 

Obwohl der Zyklus nicht auf eine literarische Gattung beschränkt wird findet man ihn am häufigsten in der Lyrik. Beispiele: Goethe: Westöstlicher Divan, Heinrich Heine: Buch der Lieder, R.M.Rilke: Duineser Elegien







Keine Kommentare: