> Gedichte und Zitate für alle: Chaucer-Strophe: Form der Strophe die nach dem englischen Dichter G. Chaucer ...................

2017-12-02

Chaucer-Strophe: Form der Strophe die nach dem englischen Dichter G. Chaucer ...................


Eine Form der Strophe die nach dem englischen Dichter G. Chaucer benannt wurde (14. Jh.) und die er in die Literatur seines Landes einführte aber deren Ursprung nicht genau bekannt ist. Sie besteht 7 jambischen Fünfhebern mit dem Reimschema: ababbcc.

In der englischen Literatur ist sie die bevorzugte Strophenform in Epen und Lehrgedichten. Auch im 16. Jahrhundert ist die Form noch sehr beliebt (Shakespeare-The Rape of Lucrece) verliert dann jedoch an Bedeutung und die Spencer-Stanze wird dominierend. 

Im 17. und 18. Jahrhundert wird die Chaucer-Strophe nur noch selten benutzt und im 19. und 20. Jahrhundert gab es einige Versuche die Strophenform aus der Versenkung zu holen. Z.b. J. Masefield und J. Thomson der das Reimschema ababccb benutzt. (Thomson-Strophe)




Keine Kommentare: