> Gedichte und Zitate für alle: Königsberger Dichterkreis: Eine Vereinigung von Musikern und Dichter des 17......................

2017-12-03

Königsberger Dichterkreis: Eine Vereinigung von Musikern und Dichter des 17......................



Eine Vereinigung von Musikern und Dichter des 17. Jahrhunderts. Der Kreis wurde von Robert Roberthin um 1720 gegründet. Mitglieder: u.a. Musiker-H.Albert, J.Stobaeus, Dichter- S.Dach, G.Mylius. Das Emblem des Vereins war der Kürbis. Verfasst wurden Kirchen-und Gesellschaftslieder aber auch Gelegenheitsdichtungen wie Hochzeit-und Begräbnisgedichte, Schäferspiele und Opern. Eine Auswahl der Dichtungen veröffentlichte H.Albert in einer Sammlung zwischen 1638 bis 1650. ("Arien und Melodeyen" sowie "Musikalische Kürbishütte") Das bekannteste Gedicht/Lied des Kreises ist "Anke von Tharaw".





Keine Kommentare: